Das Schulungsteam

Auf dem Foto seht ihr das aktuelle Schulungsteam. Das Foto ist auf dem Teamenden-Wochenende in Ahmsen entstanden.

Was machen wir?

  • Wir begleiten Gruppenleitendengrundkurse (in einem Team werden Jugendliche ab 16 Jahren zu Jugendgruppenleiter*innen geschult ausgebildet),
  •  Wir führen Fortbildungen zur Verlängerung der Juleica durch. 
  • Außerdem entwickeln wir stetig das Schulungskonzept im Team und in Zusammenarbeit mit den Dekanatsjugendreferentinnen weiter. 

Wie werden wir begleitet und ausgebildet?

  • Das Team wird begleitet von Janina Beckmann - Dekanatsjugendreferentin. 
  • Wer von uns das erste Mal an einem Kurs teilnimmt, ist zunächst als „Co-Teamer*in“ mit dabei. Das heißt, dass die/der Neue mit zwei oder drei erfahrenen Teamer*innen eine Schulung durchführt und sich so einbringt, wie es ihr/ihm möglich ist – Erfahrungen sammeln
  • Es finden regelmäßige Schulungsteamtreffen statt und es gibt 2 Schulungsteamwochenenden im Jahr.  
  • Die Kurse und Fortbildungen werden in Teams von 3-5 Teamenden durchgeführt - in diesen Teams findet auch die Vor- und Nachbereitung statt. 

Was machen wir bei unseren Treffen?

  • Ausprobieren neuer Methoden und Spiele
  • Reflexion und Auswertung der Kurse
  • gemeinsame Beratung bei schwierigen Kurssituationen
  • Bedarfs- und Terminplanung
  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Eigene Fortbildung zu unterschiedlichen Themen
  • Weiterentwicklung des Schulungskonzeptes
  • jede Menge Spaß mit tollen Leuten im Team
  • ... und vieles mehr.

Was bekommen wir dafür?

Neben vielen ideellen Werten und neuen Erfahrungen gibt es an materiellen Werten pro geteamten Kurs:

  • Eine Aufwandsentschädigung
  • Fahrtkostenerstattung
  • Kostenlose Teilnahme an den Wochenenden
  • Referenz für z.B. Bewerbungen


Die Schulungsarbeit im Dekanat Emsland-Süd kann nur durch die Mitarbeit vieler Schulungsteamer*innen gelingen. Wenn Du also Deine Erfahrungen an junge Gruppenleiter*innen weitergeben und selbst viel Neues (kennen-)lernen möchtest und 18 Jahre oder älter bist, dann bist Du im Schulungsteam des Kath. Jugendbüros genau richtig und sehr herzlich willkommen!

Melde Dich gerne bei unserer Dekanatsjugendreferentin Janina Beckmann oder schaue einfach im Jugendbüro vorbei.