kjb-emsland-sued.de

Gruppenleiterfortbildung "Notfallmanagement in der Offenen Jugendarbeit" am 13. Mai 2017

In dieser Fortbildung soll es darum gehen, was bei (Groß-)Veranstaltungen im Vorfeld zu beachten und was im Notfall zu tun ist. Welche Konzepte und rechtliche Vorgaben gibt es? Was ist für „unseren“ Jugendkeller oder Offenen Treff wichtig zu beachten? Zudem sollen anhand von Beispielen mögliche
Handlungsoptionen im Notfall exemplarisch erarbeitet werden. Eine Grundlage für diesen Tag werden die zwei Handreichungen „Notfallhandbuch“ und „Notfallplan“ des Bistums Osnabrück zum Thema Notfallmanagement sein.

Weitere Informationen gibt es hier.
Den Flyer zum Download gibt es im Downloadbereich.

« zurück